Cookies und Datenschutz

Die Datenschutzpolitik hat das Ziel Ihnen vorzustellen, wie der Konzern FORLAM personenbezogene Informationen, die Sie uns bei der Internetseitenbenutzung übermittelt haben, behandelt und schützt. https://forge.forlam-groupe.fr . Diese Datenschutzpolitik stützt sich auf der Verpflichtung vom Website-Herausgeber, so wie dies durch die Datenschutzgrundverordnung definiert ist, für alles, was sich auf die Zustimmung bezüglich Speichern, Schutz und Sicherheit von personenbezogenen Daten sowie die Möglichkeit diese zu übermitteln und löschen. Die Geheimhaltungspolitik vom Konzern FORLAM kann je nach eventuellen Änderunger der Datenschutzgrundverordnung   entsprechend geändert und angepasst werden.

 

1° SPEICHERN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Es ist möglich die Website https://forge.forlam-groupe.fr zu besuchen, ohne Ihre persönlichen Daten dem Websiteherausgeber preiszugeben. Dies jedoch mit Beschränkung bezüglich Zutritt zu bestimmten Informationen und Leistungen. Die Übermittlung von personenbezogenen Informationen (Familienname und Vorname, Firmenname, Position in der Firma, E-mail Adresse, Telefonnummer, etc…) ist notwendig im Falle Sie möchten Angebote erhalten, uns kontaktieren oder aber eine Bewerbung übermitteln.
Sie sind somit mit dem Speichern für die vorgenannten Zwecke, in den entsprechenden Formblättern sowie im Paragraph „Zweck der gespeicherten Daten“ einverstanden. Der Herausgeber speichert auch personenbezogene Daten über die Files in der Webconnection, in Übereinstimmung mit der einschlägigen geltenden Gesetzgebung bezüglich Anwendung von Cookies.

 

2° BEHANDLUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Der Konzern FORLAM hat eine sehr strenge Politik bezüglich personenbezogener Daten, wonach diese niemals an Dritte überlassen, vergeben, verliehen oder verkauft werden. Alle auf der Website https://forge.forlam-groupe.fr gespeicherten personenbezogenen Daten werden ausschliesslich vom befugten Personal des Konzerns FORLAM behandelt. Grundlage ist Ihre freiwillige Einwilligung, die gespeicherten personenbezogenen Daten im Kontaktformular nur zu den erwähnten Zwecken zu verwenden, sowie auch wie untenstehend beschrieben.

 

3° ZWECKBESTIMMUNG DER DATENVERARTEITUNG

Der Konzern FORLAM kann Daten manuell sowie auch automatisch entsprechend der Endbestimmung verarbeiten:

  • Die über das Kontaktformular der Website gespeicherten Daten (Kontaktaufnahme, Angebotsanfragen, Bewerbungen) werden genutzt um Angebote zuzusenden, Geschäftsgeziehungen zu erstellen oder zu entwickeln, Mitarbeiter oder Praktikanten einzustellen.
  • Die beim Lesen von veröffentlichten Videos auf spezialsierten Plattformen gespeicherten Daten sind notwendig um in die Website dritter eintreten zu können und die Anfragen auszuführen.
  • Die über Hyperlinks oder Buttons,bei Zugang zu sozialen Netzwerken gespeicherten Daten sind notwendig um Anfragen von diesen dritten Sites ausführen zu können.

 

4° EINWILLIGUNGERKLÄURUNG

Für alle Arten von Speicherung von personenbezogenen Daten über die Website setzt der Konzern FORLAM Vorrichtungen ein um Ihre ausdrückliche Zustimmung zu erhalten:

  • Zur Einverständnis vom Speichern der Daten beim Ausfüllen der Kontaktformulare.
  • Zur Einverständnis der Cookies beim Einblenden vom diesbezüglichen Hinweis.

Der Konzern FORLAM sammelt die Einverständnisse zum Speichern von personenbezogenen Daten, um diese bei einer eventuellen Kontrolle durch Organisationen des Gesetzgebers auf Anfrage vorweisen zu können.

 

5° DAUER DER DATENSPEICHERUNG

Die Aufbewahrungsdauer Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten hängt von der Art und der Weise der Datenverarbeitung und Speicherung:

  • Alle über Cookies gespeicherten personenbezogenen Daten werden nach max. 13 Monaten gelöscht.
  • Alle personenbezogenen Daten die über Kontaktformulare erhoben und gespeichert wurden, werden nach max. 36 Monaten gelöscht.

 

6° ÜBERMITTLUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Der Konzern FORLAM gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere Länder weiter, weder innerhalb noch ausserhalb der Europäischen Union.

 

7° BEFUGTE DIENSTLEISTER

Der FORLAM Konzern verwendet den Service von zugelassenen Dienstleistern um die Bearbeitung von personenbezogenen Daten, die Sie auf der Website https://forge.forlam-groupe.fr. benutzen, zu erleichtern. Diese haben Zugang zu den über den auf dieser Website anwesenden Kontaktformularen erhobenen Daten. Die zugelassenen Dienstleister haben sehr strenge Vorgaben bezüglich Geheimhaltung, Verwendung und Schutz von Ihren personenbezogenen Daten.

 

8° WIDERSPRUCHSRECHT

In Übereinstimmung mit den allgemeinen Verordnungen zum Schutz personenbezogener Daten, vom europäischen Parlament abgestimmt am 14.4.2016, sowie dem geänderten französischen Datenschutzgesetz „Loi informatique et Libertés“ vom 6. Januar 1978, haben Sie Anspruch auf eine Vielzahl von Rechten bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an den Herausgeber der Weibsite:

  • Postanschrift: Groupe FORLAM, 23 RUE TRAMASSAC F-69005 LYON
  • Telefonisch :
  • Per E-Mail : contact@forlam-groupe.fr

In Anbetracht der Geheimhaltungspflicht sowie der Sicherung der personenebezogenen Daten, werden alle diesbezüglichen Anfagen vom FORLAM Konzern nur unter Vorbehalt vom Nachweis Ihrer Identität durch Fotokopie oder Scan eines Ihrer gültigen Ausweisdokumente behandelt.

 

8.1° RECHT AUF DATENZUGANG

Im Rahmen der Allgemeinen Verordunung zum Schutz von personenbezogenen Daten (EU Verordnung 2016/679) können Sie jederzeit auf schriftliche Anfrage Zutritt zu Ihre personenbezogenen Daten erhalten.
Dafür können Sie den Vordruck vom Nationalen Ausschuss für Informatik und Freiheitsrechte, Frankreich benutzen : https://www.cnil.fr/fr/modele/courrier/exercer-son-droit-dacces.

 

8.2° LE DROIT DE RECTIFICATION DES DONNEES

La législation relative aux données personnelles vous permet de demander la modification ou la rectification d’informations incomplètes, inexactes ou périmées relatives à vous même ou à une personne proche décédée.
Pour ce faire vous pouvez utiliser le modèle de courrier réalisé par la Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés : https://www.cnil.fr/fr/modele/courrier/rectifier-des-donnees-inexactes-obsoletes-ou-perimees.

 

8.3° WIDERSPRUCHSRECHT AUS BERECHTIGTEN GRÜNDEN

Im rechtlichen Rahmen der Allgemeinen Verordnung zum Schutz von personenbezogenen Daten (EU Verordnung 2016/679) können Sie jederzeit Widerspruch leisten bezüglich der Verwendung der Daten in folgenden Fällen:

  • Widerspruch bei Benutzung der erhobenen Daten im Rahmen von Handelsinformationen.
  • Der Widerspruch basiert auf berechtigten Begründungen.

Dafür können Sie den Vordruck vom Nationalen Ausschuss für Informatik und Freiheitsrechte, Frankreich benutzen : https://www.cnil.fr/fr/modele/courrier/sopposer-lutilisation-commerciale-de-ses-coordonnees.

 

8.4.° RECHT AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT

Im rechtlichen Rahmen der Allgemeinen Verordnung zum Schutz von personenbezogenen Daten (EU Verordnung 2016/679) können Sie jederzeit Ihre personenbezogenen Daten in einem offenen und machinenlesbaren Format abrufen um diese auf einem anderen Datenträger zu speichern oder auf ein anderes Informationssystem zur Wiederbenutzung zu übermitteln.
Dafür können Sie den Vordruck vom Nationalen Ausschuss für Informatik und Freiheitsrechte, Frankreich benutzen : https://www.cnil.fr/fr/modele/courrier/exercer-son-droit-dacces.

 

8.5° RECHT AUF LÖSCHEN DER DATEN

Die Gesetzgebung in Bezug auf personenbezogen Daten erlaubt Ihnen die Löschung von allen Ihren Daten die auf der Website des FORLAM Konzerns gespeichert wurden.
Dafür können Sie den Vordruck vom Nationalen Ausschuss für Informatik und Freiheitsrechte, Frankreich benutzen :   https://www.cnil.fr/fr/modele/courrier/supprimer-des-informations-vous-concernant-dun-site-internet.

 

8.6° BEHANDLUNG IHRER ANFRAGEN

Der FORLAM Konzern verplichtet sich, alle Ihre Anfragen bezüglich personenbezogener Daten in einer angemessenen Frist, die auf keinen Fall einen Monat ab Eingang dieser Anfrage überschreitet, zu beantworten.
Der FORLAM Konzern behält sich das Recht vor, alle Anfragen mit offensichtlich bosshaften Absichten oder in Bezug auf bzw. mit wiederholt und anstößigem bzw. missbräuchlichem Charakter, abzulehnen.